Vergangene Veranstaltungen

Liebe Kindertheaterfreunde,

durch die dynamische Verbreitung des Coronavirus haben wir uns dazu entschlossen, die Eröffnungsveranstaltung in Gilching am 13.3 „Das kleine Licht bin ich“ abzusagen. Ebenso sind Kindertheaterveranstaltungen zahlreicher Gemeinden abgesagt und es werden weitere Absagen in Laufe des Tages erfolgen. Daher ist unser Veranstaltungskalender nicht auf dem neuesten Stand. Sinnvoll ist es daher, sich bei dem jeweiligen Veranstaltungsort zu erkundigen, ob eine Kindertheaterveranstaltung stattfinden wird. Wir bedauern die momentane Entwicklung und die Absagen sehr, doch steht die Gesundheit aller Besucher, Künstler und Mitarbeiter an erster Stelle.

Geplant ist, dass viele der abgesagten Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Kinder lieben Theater

Sie brauchen gutes, künstlerisch überzeugendes Kindertheater, das ihre Wünsche, Gedanken und Gefühle ernst nimmt und ihrer Fantasie und Entdeckerlust freien Raum gibt.
Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

Mai 2019

Unterwegs

14. Mai 2019 @ 15:00 - 16:00
Stadtbibliothek in der Aumühle, Bullachstraße 26
Fürstenfeldbruck, 82256 Deutschland
+ Google Karte

Zwei Frauen, Feen oder Schutzengel spielen mit Fundstücken des Waldes. Glänzende Kastanien, feuerrote Hagebutten, Steine und Nussschalen übernehmen Rollen in diesem Spiel. Scheinbar zufällig entsteht so ein ganzer Lebensweg, geschmückt mit Überraschungen und süßen Verführungen.Zwei Frauen, Feen oder Schutzengel spielen mit Fundstücken des Waldes. Glänzende Kastanien, feuerrote Hagebutten, Steine und Nussschalen übernehmen Rollen in diesem Spiel. Scheinbar zufällig entsteht so ein ganzer Lebensweg, geschmückt mit Überraschungen und süßen Verführungen.   Die Exen poetisches Objekttheater mit Akkordeonbegleitung und viel Gesang

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Gänsefüßchen

25. Oktober 2019 @ 15:30 - 16:30
Evang. Familienbildungsstätte Elly-Heuss- Knapp, Herzog- Wilhelm Str. 24
München, 80331 Deutschland
+ Google Karte
€6

Wer ein Gänsekind findet, hat alle Hände voll zu tun: Versorgen, Futter finden, Nest bauen. Da muss Wasser her, damit es schwimmen kann: Und schon geht das Küken auf Entdeckungsreise. Beschützen ist gar nicht so einfach - wo ist es denn jetzt? Martina Couturier erzählt eine liebevolle Geschichte vom Zauber des Schlüpfens und den ersten Schritten im Weltenei. Eine Inszenierung voller Humor und Heiterkeit mit einfachen Mitteln und originellen Verwandlungen und mit Livemusik.   ab 2,5 Jahre

Mehr erfahren »

März 2020

Das Kleine Licht bin ich wurde abgesagt

März 13 @ 0:00
Gemeinde Gilching, Rathausstrasse 2
Gilching, 82205 Deutschland
+ Google Karte

Die Veranstaltung wurde abgesagt     T Werk Potsdam; Eröffnung Lampenfieberfestival 2020; Preisträger Kinderkulturbörse 2019  

Mehr erfahren »

Das kleine Licht bin ich wurde abgesagt

März 14 @ 0:00
Theaterforum Gauting, Oberer Kirchweg
Gauting, 82313 Deutschland
+ Google Karte

Die Veranstaltung wurde abgesagt   T- Werk Potsdam; Preisträger der Kinderkulturbörse 2019

Mehr erfahren »

Das kleine Licht bin ich wurde abgesagt

März 17 @ 0:00
Kulturamt Unterföhring, Münchner Str. 70
Unterföhring, 85774 Deutschland
+ Google Karte

  Die Veranstaltungen wurden abgesagt

Mehr erfahren »

Dornröschen

März 25 @ 10:00 - 11:00
Bürgerhaus Pullach, Heilmannstraße 2
Pullach, 82049 Deutschland
+ Google Karte

Menschen, die sich lieb haben, streiten sich auch manchmal. Das wissen auch der König und die Königin, die eigentlich alles haben: ein großes Schloss, eine goldene Kutsche, einen Hubschrauberlandeplatz, und noch vieles mehr… Aber eines haben sie nicht, und das wünschen sie sich am allermeisten: ein Kind! Eines Tages geht ihr größter Wunsch in Erfüllung …     Theater LaKritz  

Mehr erfahren »

Sag mal

März 26 @ 10:00 - 10:45
Bürgerhaus Pullach, Heilmannstraße 2
Pullach, 82049 Deutschland
+ Google Karte

Zwei Tänzer und ein Musiker erzählen mit minimalistischen Mitteln Geschichten über unterschiedliche Charaktere, Identitäten und Tiere. Sie bewegen sich auf humorvolle Weise und in klaren Bildern durch verschiedene Lebensräume, Dschungel und Meere. Dabei lernen die Figuren auf der Bühne, ohne Worte zu kommunizieren und sich dadurch zu verstehen. Sie entwickeln mit Neugierde, Spaß und Freude eine ganz eigene gemeinsame Sprache. Denn Sprache ist mehr als Worte, sie ist Körper, Mimik, Gestik, Tanz, Musik, Rhythmus und Lautsprache.     Ceren Oran…

Mehr erfahren »

Sag mal

März 27 @ 9:30 - 10:00
Evang. Familienbildungsstätte Elly-Heuss- Knapp, Herzog- Wilhelm Str. 24
München, 80331 Deutschland
+ Google Karte

Zwei Tänzer und ein Musiker erzählen mit minimalistischen Mitteln Geschichten über unterschiedliche Charaktere, Identitäten und Tiere. Sie bewegen sich auf humorvolle Weise und in klaren Bildern durch verschiedene Lebensräume. Dabei lernen die Figuren auf der Bühne, ohne Worte zu kommunizieren und sich zu verstehen. Sie entwickeln mit Neugierde, Spaß und Freude eine eigene gemeinsame Sprache. Denn Sprache ist mehr als Worte, sie ist Körper, Mimik, Gestik, Tanz, Musik, Rhythmus und Lautsprache.   Ceren Oran

Mehr erfahren »

Sag mal

März 27 @ 11:00 - 11:30
Evang. Familienbildungsstätte Elly-Heuss- Knapp, Herzog- Wilhelm Str. 24
München, 80331 Deutschland
+ Google Karte

Zwei Tänzer und ein Musiker erzählen mit minimalistischen Mitteln Geschichten über unterschiedliche Charaktere, Identitäten und Tiere. Sie bewegen sich auf humorvolle Weise und in klaren Bildern durch verschiedene Lebensräume. Dabei lernen die Figuren auf der Bühne, ohne Worte zu kommunizieren und sich zu verstehen. Sie entwickeln mit Neugierde, Spaß und Freude eine eigene gemeinsame Sprache. Denn Sprache ist mehr als Worte, sie ist Körper, Mimik, Gestik, Tanz, Musik, Rhythmus und Lautsprache.   Ceren Oran

Mehr erfahren »

Sag mal

März 27 @ 16:00 - 17:00
Evang. Familienbildungsstätte Elly-Heuss- Knapp, Herzog- Wilhelm Str. 24
München, 80331 Deutschland
+ Google Karte

Zwei Tänzer und ein Musiker erzählen mit minimalistischen Mitteln Geschichten über unterschiedliche Charaktere, Identitäten und Tiere. Sie bewegen sich auf humorvolle Weise und in klaren Bildern durch verschiedene Lebensräume. Dabei lernen die Figuren auf der Bühne, ohne Worte zu kommunizieren und sich zu verstehen. Sie entwickeln mit Neugierde, Spaß und Freude eine eigene gemeinsame Sprache. Denn Sprache ist mehr als Worte, sie ist Körper, Mimik, Gestik, Tanz, Musik, Rhythmus und Lautsprache.   Ceren Oran

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren